Wer kocht denn da?

Thomas Fischer ist 1970 in Homberg/Efze geboren, wo er als Sohn einer nicht gastronomischen Familie aufgewachsen ist.

Thomas Fischer lebt bereits viele glückliche Jahre mit seiner Lebensgefährtin, Bettina Schmid, zusammen und hat einen Sohn Jan-Philipp.

Als Koch ist Thomas Fischer seit über 25 Jahren berufstätig.

Beruflicher Lebenslauf

1987-1990

Ausbildung zum Koch in der Firma Wegmann in Kassel (Heute Krauss-Maffei-Wegmann).

1989

Teilnahme am Hugues Innocenti Preis für Auszubildende im 3. Lehrjahr

1990-1991

City-Hilton Hotel in München.

1991

Sommersaison im Hotel Olivella am Luganer See, Schweiz.

1991-1993

Restaurant Landhaus Scherrer
Damals mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet, Hamburg.

1993

Sommersaison im Hotel Restaurant Schleifmühle in Unterammergau.

1993-1994

Kur- und Sporthotel Traube Tonbach in Baiersbronn mit drei Michelin Sternen ausgezeichnet.
Zum besten Restaurant Deutschlands gewählt.

1994

Wintersaison im Restaurant Schleifmühle Unterammergau.

1994-1995

Wintersaison im Hotel Walter Pontresina/St. Moritz.
Damals mit 16 Hauben ausgezeichnet.

1995

Sea Goddes 1, exklusives Kreuzfahrtschiff der Cunard Line.

1996-1998

Stellvertretender Küchenchef im Hotel Rodenberg in Rotenburg/Fulda.

1998

Ausbilder- und Meisterlehrgang in Heidelberg mit Erfolg bestanden.

1998-2005

Küchenchef Bruderhilfe Versicherung, Kassel.

03/1999

Im Frühjahr 1999 beginnt das Kapitel des Partyservice Fischer. Zu der Zeit wurde noch in der damaligen Bruderhilfe Sachversicherung gekocht.

Seit 08/2001

Die eigene Küche in Gensungen ist fertig und wird eröffnet

Im Jahr 2005

Wurde der Partyservice vom Nebenjob zum Hauptberuf.

2015

Der Partyservice Fischer feiert in diesem Jahr sein 15. Geburtstag.

Seit dem 1.1.15 Eröffnung der Kochschule „Koch mit Thomas Fischer“